Keine Punkte in St. Leon

Am vergangenen Wochenende war unsere Mannschaft zu Gast beim VfB St. Leon.
Leider verschlechterte sich die sowieso schon negative Bilanz gegen die Gastgeber weiter.

Aber der Reihe nach - Im ersten Spielabschnitt hatte unsere Elf deutlich mehr von der Partie. In der 22. Spielminute verpasste Sturmtank Grund am kurzen Pfosten den Führungstreffer. Kurz darauf scheiterte der früh für Kramer ins Spiel gekommene Von Geiso am starken Torhüter der Einheimischen. Ebenso kombinierte sich die Mannschaft von Trainer Glatt immer wieder über die Außenbahnen bis zur Grundlinie durch, doch die sich bietenden Möglichkeiten wurden zu fahrlässig vergeben. Es zeigte sich wieder einmal das gleiche Problem wie bereits in mehreren Partien in dieser Saison. Dem FCB fehlt in der Offensive einfach zu häufig die nötige Durchschlagskraft um die Tore auch mal zu erzwingen. Die durchweg guten Defensivleistungen alleine, belegt durch lediglich 17 Gegentore in 19 Partien, reichen leider nicht aus um Spiele zu gewinnen.

Im zweiten Durchgang kam es dann wie es kommen musste. Der VfB St. Leon traf in der 56. Spielminute mit seinem ersten Torschuss zur Führung. Nach einem Eckball stand Gräf am langen Pfosten völlig frei und bugsierte das Spielgerät per Volley in die Maschen des von Torwart Wunder gehüteten Gehäuses. Die Schwarz-Blauen spielten im Anschluss weiterhin passabel nach vorne, schafften es aber genau wie im ersten Spielabschnitt nicht den Ball im Tor des VfB unterzubringen. St. Leon hätte gegen Ende der Partie durch den zweiten Torschuss fast noch das 2:0 erzielt, die Latte verhinderte jedoch schlimmeres.
So blieb es am Ende beim, aufgrund der Unentschlossenheit im Torabschluss, verdienten 0:1-Niederlage für unsere Farben.

In der Osterwoche hat unsere Mannschaft die Möglichkeit sich am spielfreien Wochenende von der enttäuschenden Niederlage zu erholen.
Weiter geht’s am Samstag, den 27.4. um 15.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim FV Brühl.

AUFSTELLUNG:
Wunder - Bucher, Dosch, Rehberger, Steeb - Meinfelder, Schneckenberger (82. P. Wacknitz), Kramer (20. Von Geiso) - Bechtel, Grund, Klein

Weitere Info's zum Spiel unter: https://www.fupa.net/spielberichte/vfb-st-leon-fc-bammental-6429563.html


zur Newsübersicht